Datenschutz

Rechtliche Hinweise zum Datenschutz

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig!

Entsprechend der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) informieren wir Sie daher hiermit, zu welchem Zweck unsere Praxis Daten erhebt, speichert oder weiterleitet und welche Rechte Sie in Bezug auf den Datenschutz haben.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 DSGVO sowie § 22 Absatz 1 Nr. 1 Bundesdatenschutzgesetz.

Datenverarbeitung im Auftrag

Dieses Internet-Angebot wird im Wege der Auftragsdatenverarbeitung von der Fa. Adwebservice als technischem Dienstleister vorgehalten. Dabei findet keine über das in dieser Erklärung dargestellte Maß hinausgehende Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Nutzungsdaten statt.

Erhebung von Nutzungsdaten/Nutzungsanalyse

Beim Zugriff auf unser Internetangebot erfassen wir folgende Daten in einer Protokolldatei:

  • IP-Adresse in anonymisierter (verkürzter) Form
  • Zeitpunkt des Zugriffs
  • aufgerufene Seite bzw. Name der abgerufenen Datei (URL)
  • Status-Informationen (z.B. Fehlercodes)
  • übertragene Datenmenge
  • Browser-Informationen (genutzter Web-Browser, Betriebssystem, Spracheinstellung etc.)

Die Daten werden ausschließlich für statistische Zwecke genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Dieses Internetangebot verwendet keine Techniken, die darauf abzielen, das Zugriffsverhalten einzelner Nutzer auszuwerten. Personenbezogene Nutzungsprofile werden nicht erstellt.

Links zu anderen Webseiten

Unser Internet-Angebot enthält Verweise zu Inhalten anderer Anbieter. Diese sind durch die Angabe expliziter Links (z.B. www.internetseite.de), anhand entsprechender Hinweise im Text oder die Kennzeichnung mit dem Symbol erkennbar. Außerdem werden externe Verweise in einem eigenen Browserfenster geöffnet. Die Nutzung dieser fremden Inhalte unterliegt gegebenenfalls anderen Vorgaben als den hier dargestellten. Für die Inhalte der entsprechenden Seiten übernehmen wir keine Verantwortung.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Unser Angebot umfasst mitunter Inhalte, Dienste und Leistungen anderer Anbieter. Das sind zum Beispiel Karten, die von Google-Maps zur Verfügung gestellt werden. Damit diese Daten im Browser des Nutzers aufgerufen und dargestellt werden können, ist die Übermittlung der IP-Adresse zwingend notwendig. Die Anbieter (im Folgenden als „Dritt-Anbieter“ bezeichnet) nehmen also die IP-Adresse des jeweiligen Nutzers wahr.

Auch wenn wir bemüht sind, ausschließlich Dritt-Anbieter zu nutzen, welche die IP-Adresse nur benötigen, um Inhalte ausliefern zu können, haben wir keinen Einfluss darauf, ob die IP-Adresse möglicherweise gespeichert wird. Dieser Vorgang dient in dem Fall unter anderem statistischen Zwecken. Sofern wir Kenntnis davon haben, dass die IP-Adresse gespeichert wird, weisen wir unsere Nutzer darauf hin.

Cookies

In bestimmten Fällen werden so genannte temporäre Cookies verwendet. Diese enthalten keine personenbezogenen Daten und werden nach Ablauf der Sitzung mit dem Schließen Ihres Web-Browsers automatisch gelöscht.

Im Fall einer Verlinkung können Cookies von Drittanbietern zum Einsatz kommen, ohne dass wir Sie ausdrücklich darauf hinweisen können. Die gängigen Browser erlauben es, die Verarbeitung solcher Cookies festzulegen, so dass Sie das Speichern dieser Cookies deaktivieren bzw. die Art der Verarbeitung durch Ihren Browser einstellen können.

Erhebung personenbezogener Daten in Online-Formularen

Soweit wir Sie im Rahmen dieses Angebots um die Angabe personenbezogener Daten bitten (z.B. Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse), sagen wir Ihnen im jeweiligen Online-Formular, für welchen Zweck wir diese erheben und wie wir sie verarbeiten. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten angeben. Die von Ihnen erfassten persönlichen Daten werden wir nur dazu verwenden, Ihnen die gewünschten Dienstleistungen bereitzustellen, oder zu anderen Zwecken, für die Sie Ihre Einwilligung erteilt haben. Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte findet grundsätzlich nicht statt.

Auskunftsrechte

Auskunftsrechte können schriftlich oder per E-Mail gegenüber den im Impressum genannten Stellen geltend gemacht werden. Dies gilt auch für Widersprüche zu einer erteilten Einwilligungserklärung.

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts

Verantwortlich im Sinne des Datenschutzrechts ist die im Impressum angegebene Stelle.

Verschlüsselung

Die Übertragung unseres Webangebots verschlüsseln wir nach dem aktuellen Stand der Technik

Datenverarbeitung in der Praxis

Beim Besuch in unserer Praxis verarbeiten wir Ihre Stammdaten und weitere zur Behandlung notwendige Daten. Dies dient ausschließlich der Durchführung des Behandlungsvertrags. Zur Terminierung arbeiten wir mit einem ausgewählten Software-as-a-Service Dienstleister zusammen, der die dafür notwendigen Daten erhält und nur entsprechend unseres Weisungsrechts verarbeitet. Die Datenverarbeitung findet nur innerhalb von Deutschland statt. Wir speichern Ihre Daten solange wie wir diese zur Erfüllung der Zwecke oder für unsere Rechtsverteidigung entsprechend der anwendbaren Verjährungsvorschriften benötigen oder entsprechend der für uns geltenden gesetzlichen Aufbewahrungsfristen. Zur Durchführung und Verwaltung der Behandlung sind ihre personenbezogenen Daten vertraglich notwendig, ohne deren Bereitstellung können wir unsere Vertragspflichten nicht erfüllen und können die Behandlung nicht durchführen. Wir stützen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Ihr Praxisteam

Termin jetzt ganz einfach online vereinbaren!

Über die Webseite von Doctolib können Sie innerhalb von wenigen Minuten direkt ihren freien Wunschtermin in unseren Kalender eintragen.

Termin online buchenDoctolib