Ohrlochstechen

  • Sanft und kaum zu spüren
  • Nach medizinischen Hygienevorschriften
  • Bessere Heilung
  • Medizinische, antiallergische Ohrstecker
  • Punktgenaues Positionieren
  • Fairer Preis*

Wie wird ein Ohrloch gestochen?

Wir stechen Ohrlöcher mit modernen und hygienischen Ohrlochstechsystemen. Mithilfe eines Präzisionsinstrumentes, welches in eine sterile Kartusche eingesetzt wird, wird ein antiallergischen Erststecker sanft und schonend durch das Ohrläppchen gedrückt. Der Verschluss des Ohrsteckers wird somit automatisch und kontaktlos an der richtigen Stelle hinter dem Ohr positioniert.

*Hinweis

Bitte beachten Sie, dass die Kosten für das Ohrloch-Stechen von der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) nicht übernommen wird. Wir freuen uns auf Ihre Terminbuchung als Selbstzahler, bei der Ihnen die erbrachte Leistung nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) in Rechnung gestellt wird. Diese beträgt 39,- Euro. Sie können den Betrag in bar oder mit EC Karte vor Ort entrichten.

Termin jetzt ganz einfach online vereinbaren!

Über die Webseite von Doctolib können Sie innerhalb von wenigen Minuten direkt ihren freien Wunschtermin in unseren Kalender eintragen.

Termin online buchenDoctolib